Aktuelles

Schwangerschaftsvertretung ab sofort gesucht - Kita Ringelblume

Die Kita Ringelblume ist ein naturpädagogisch und waldorforientierter Kindergarten in Wedding, mit Platz für bis zu 64 Kinder, betreut von 15 Fachkräften. Wichtig sind uns ein rhythmischer Alltag, die liebevolle wertschätzende Haltung gegenüber den Kindern und viele Erlebnisse in der Natur.


Für unsere Kleinkindgruppe mit 6 und 12 Kindern suchen wir ab sofort eine ausgebildete Fachkraft mit ca. 30-35 Stunden, zunächst befristet auf etwa 2 Jahre (Schwangerschaftsvertretung). Wenn möglich und gewünscht, kann die Anstellung danach unbefristet werden.


Bei der Bewerbung per E-Mail bitten wir um Angaben über die gewünschte wöchentliche Arbeitszeit und den möglichen Arbeitsbeginn.


Tag der offnen Tür 2022 - Kita Elfenblume

Am Montag, den 17.01.22, veranstalten wir einen „Tag der offenen Tür“, an dem unser Kindergarten besichtigt werden kann. Wir stellen uns vor und beantworten gerne Ihre Fragen rund um den Kindergarten.

Wir bitten vorab um Ihre Anmeldung an kitaleitung.elfenblume@fbe-berlin.de, um die Besucherzahlen einschätzen zu können und ggf. die Familien zu bestimmten Zeitfenstern einzuladen. Die Einhaltung der 3G-Regeln werden vorausgesetzt.

Termin: 17. Januar 2022; voraussichtlich von 16 – 17 Uhr in der Kita Elfenblume (Rostocker Str. 28)

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl, können wir leider keine weiteren Anmeldungen für den Tag der offenen Tür entgegen nehmen.

Praktikum in den fbe-Kindergärten

Firmenprofil

Unsere Kindergärten sind naturpädagogisch sowie waldorforientierte Einrichtungen, die von Eltern mit Interesse an der Waldorfpädagogik in freier Trägerschaft gegründet wurde.

Die Kita Ringelblume im Wedding bietet Platz für insgesamt 65 Kinder ab etwa 1,5 Jahren in 4 Gruppen. In der Kita Elfenblume in Moabit werden 25 Kinder in zwei Gruppen betreut; in der Kita Mohnblume in Waidmannslust sind es 30 Kinder verteilt auf 2 Gruppen.

Wir setzen auf ein ganzheitliches Erziehungskonzept auf Grundlage des Berliner Bildungsprogramms unter Einfluss ausgewählter Elemente aus der Waldorfpädagogik sowie der Wald- und Naturpädagogik. Wichtig sind uns ein rhythmischer Alltag, die liebevolle wertschätzende Haltung gegenüber unseren Kindern und viele Erlebnisse in der Natur.

Neben dem täglichen Freispiel sowohl drinnen wie auch draußen bieten wir bio-vegetarisches Essen an. Abhängig vom Wochentag unternehmen die Kinder Ausflüge oder beschäftigen sich mit zusätzlichen Angeboten wie Aquarellmalen und Backen. Die rhythmische Gestaltung der Woche bietet den Kindern Halt und Sicherheit und lehrt sie, die unterschiedlichen Wochentage anhand fester Rituale voneinander zu unterscheiden.

Unsere Räumlichkeiten strahlen Geborgenheit und Wärme aus und sind mit natürlichen Materialen ausgestattet. Sie sind platzsparend, multifunktional, naturbelassen und auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet. Sie setzen der Phantasie der Kinder keine Grenzen und ermöglichen ihnen viel Bewegungsraum.

Stellenbeschreibung

Wir sind eine anerkannte Praxisstelle für Fachschulen und begleiten Dich während Deines Praktikums.

Für Studierende der Erziehungswissenschafte, Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialarbeit und verwandter Studiengänge bieten wir auch Praktika im sozialpädagogischen Bereich (Elternarbeit, Sozialräumliche Vernetzung, KiTa-Management).

Jede Gruppe der fbe-Kindergärten wird stets von einem Praktikanten unterstützt. Zu Euren Aufgaben zählen:

  1. hauswirtschaftliche Aufgaben: Vor- und Nachbereitung des Frühstücks bzw. der Vesper sowie des Mittagstisches

  2. pflegerische Tätigkeiten: Unterstützen beim Zähneputzen, Anziehen u.ä.

  3. pädagogische Aufgaben: ErzieherInnen im pädagogischen Alltag unterstützen (inkl. 1 Waldtag pro Woche)

Anforderungen

Du bist

  • engagiert, motiviert, zuverlässig und pünktlich;

  • hast Interesse an naturpädaogischen und anthroposophischen Inhalten;

  • möchtest ein zwei bis drei-monatiges Orientierungspraktikum machen oder

  • erwirbst dein Fachabitur im sozialen Bereich oder

  • befindest dich in einer Ausbildung zur/m Sozialassistentin/en oder zur/m Erzieherhelfer/in oder

  • befindest dich in einer Ausbildung zur/m staatlich anerkannten Erzieher/in oder

  • möchtest das Pflichtpraktikum im Rahmen deines Studiums „Pädagogik der frühen Kindheit“, "Erziehungswissenschaft", "Soziale Arbeit" oder vergleichbare Studienfächer absolvieren.

Bitte richte Deine Bewerbung an: bewerbung@fbe-berlin.de (Lebenslauf und ein kurzes Anschreiben über Dauer und gewünschtem Arbeitsbeginn genügen)